Thermisch-getrennte Profile

Ein gestiegenes Umweltbewusstsein, steigende Energiekosten und die Energieeinsparverordnung (EnEV) haben dazu geführt, dass Planer, Betreiber und Endverbraucher nach Fenstern mit immer besseren Uw-Werten verlangen - gerade beim Bau von Niedrigenergie- bzw. Passivhäusern ein wichtiger Punkt.

Durch die geschützten thermisch getrennten Profile der Firma Gebhardt-Stahl erhält der Fensterbauer nun die Möglichkeit, die Uw-Werte der gebauten Fenster weiter zu reduzieren bzw. auch bei großen, statisch schwer zu realisierenden Elementen, zu erreichen ohne Kompromisse in der Statik einzugehen.

Unsere thermisch getrennten Profile bestehen aus gewalzten Stahlschenkeln und einer verbindenden Polyurethanbrücke, welche bei der Herstellung mit den Stahlschenkeln vergossen wird.

Die IFT-zertifizierten thermisch getrennten Profile helfen nachweislich Energie zu sparen und damit Ressourcen zu schonen. Sie ermöglichen es, eine Uf-Wert Minderung bis zu 0,2W/m2K zu erreichen und tragen damit wesentlich dazu bei, die Vorgaben der EnEV 2016 zu erfüllen.

Unsere thermisch getrennten Profile sind als Ersatz für zahlreiche Standard-Verstärkungsprofile und verschiedenste Kunststofffenster-Systeme lieferbar, wie z.B. Blendrahmen-, Flügel- und Pfostenprofile.

Gerne berechnen wir den Uf-Wert für das von Ihnen eingesetzte Kunststofffenster-System sowie mögliche Verbesserungen des Uf-Werts durch den Einsatz von thermisch getrennten Profilen.

Die thermisch getrennten Profile sind universell einsetzbar und können auch in anderen Bereichen wie z.B. im Anlagen- oder Gerätebau, sinnvoll eingesetzt werden.


Für Ihre Fertigung bedeutet der Einsatz der thermisch getrennten Profile keinerlei Veränderungen:

  • Produktionsprozesse können unverändert beibehalten werden: Keine Veränderungen im Produktionsablauf nötig um Fenster mit verschiedenen Uf-Werten zu bauen
  • Ähnliche Statik im Vergleich mit äquivalentem Stahlverstärkungsprofil
  • Thermisch getrennte Profile lassen sich genauso verarbeiten, wie herkömmliche Verstärkungsprofile. Eine Maschinenumrüstung ist nicht notwendig
  • Identisches Verhalten beim Sägen
  • Schraubfähig – Verschraubungen, die sonst im Stahl erfolgen, können wie gewohnt auch im Kunststoffteil der thermisch getrennten Profile vorgenommen werden
Close

Anfrage

Anfrage

Anfrage

Produkte


Kataloganforderung

Katalog anfordern

IHRE ANSPRECHPARTNER

Ihr Team „VERSTÄRKUNGSPROFILE".
Bei allen Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen sind wir gerne für Sie da – sprechen Sie uns an.

zu Ihrem Ansprechpartner

Kataloganforderung

Katalog anfordern

Gebhardt-Stahl GmbH

Seit mehr als 30 Jahren stellen wir am Standort Werl Metallprofile her. Als innovatives Mittelstandsunternehmen haben wir uns dabei auf die Produktion von Verstärkungsprofilen für Kunststofffenster, Sonderprofilen, Weinbergpfählen und Lufkanalprofilen sowie Zubehör für die Lüftungstechnik spezialisiert.

 

Gebhardt-Stahl GmbH

Runtestraße 33
59457 Werl

+49 (0) 29 22 / 97 33 - 0
info@gebhardt-stahl.de

Ansprechpartner in Ihrer Region

Asia Europe Africa Australia North America South America
Map of the World
Map of the World