FLEX.X-STUTZEN-SYSTEM

Variables Selbstbausystem zur Fertigung von flexiblen Verbindungen

Dank unseres flex.x-Stutzen-System haben Sie die Möglichkeit die Herstellung von Kompensatoren bzw. elastischen Verbindungs-Stutzen (Segeltuchstutzen) selbst zu übernehmen und all das in gewohnter Qualität. Unsere Selbstbausätze für flexible Verbindungen sind für höchste Luftdichtheitsanforderungen geeignet und sind luftdicht – ganz ohne zusätzliches Dichtband. Die Selbstbausysteme sind sowohl für eckige wie auch für runde Luftleitungen geeignet, sowie zur Verbindung mit unseren bewährten Schiebeleisten oder Kanalklammern.

Die fertigen Kompensatoren dienen unter anderem als Dehnungsausgleich und zur Körperschallentkopplung an Luftleitungen bzw. RLT-Anlagen.

Eckig und Rund

Variables Selbstbausystem für eckige und runde Luftleitungen

Schnelligkeit

Die Herstellung der elastischen Verbindungs-Stutzen erfolgt in nur wenigen Schritten

VDI 6022

Sowohl das flex.x-PVC wie auch das Schweißband sind anwendbar gemäß VDI 6022.

Allgemeine Eigenschaften

  • Variables und schnelles Selbstbausystem
  • Für die Herstellung von Kompensatoren bzw. elastischen Verbindungs-Stutzen (Segeltuchstutzen)
  • Der Stutzen dient u.a. als Dehnungsausgleich und zur Körperschallentkopplung an Luftleitungen bzw. RLT-Anlagen
  • Stutzen in eckiger und runder Ausführung möglich
  • Stutzen über die komplette Breite elastisch
  • Sonderfall, dass eine Seite verzinkt und andere Edelstahl ist, ist möglich
  • Für höchste Dichtheitsanforderungen geeignet
  • Kein zusätzliches Dichtband bei der Montage notwendig
  • Zur Verbindung am Kanalnetz bzw. RLT-Anlage mit Kanalklammern sowie Schiebeleisten geeignet

Geeignet für eckige und runde Luftleitsysteme

Sie benötigen Segeltuchstutzen für eckige und runde Luftleitungen? Kein Problem! Unser variables flex.x-Stutzen-System ermöglicht es Ihnen für beide Arten von Luftleitungen hochwertige elastische Verbindungs-Stutzen selbst herzustellen. 

Rahmenprofil und Eckwinkel

  • Rahmenprofil als 20er und 30er Profil erhältlich
  • Stahl verzinkt, Edelstahl 1.4301 und 1.4404
  • Eckwinkel mit Langloch für ein optimales Montageverhalten
  • Zusätzliche seitliche Justierungslöcher zum nachträglichen Ausrichten des Bauteils bei der Montage

Balg

  • Elastische Verbindung mit beidseitiger Dichtlippe
  • Breiten: 105 mm, 130 mm, 155 mm und 180 mm
  • Ausführung Standard - Normal entflammbar (DIN 4102 - B2)
  • Ausführung ATEX - Antistatisch für EX-geschützte Bereiche
  • Die Elastische Verbindung (B2) erfüllt die Anforderungen hinsichtlich der mikrobiellen Verstoffwechselbarkeit gemäß DIN EN ISO 846 - A, C
  • Die Elastische Verbindung (B2) ist als sehr gut desinfizierbar eingestuft und erfüllt die hygienischen Anforderungen für die Verwendung in RLT-Anlagen gemäß VDI 6022, Blatt 1
  • Einsatztemperatur: -30°C / + 80°C
  • Silikonfrei
  • UV-Beständig

Heißluftschweißmaschine

  • Bedienungsfreundliche Handhabung
  • Zum Verschweißen der beiden Schnittkanten des flex.x-Balges
  • Nur eine KOMBI Aufnahmeplatte für alle Standardbreiten nötig
  • Robustes Heißluftgerät mit kraftvollem Gebläse

UNSERE EXPERTEN IM BEREICH LUFTTECHNIK

Unser Fokus auf stetige Weiterentwicklung, hat uns über die vergangenen Jahrzehnte vom Lieferanten lufttechnischer Komponenten zum führenden Unternehmen im Bereich der Luftkanalprofile und Komplettanbieter im Bereich des lufttechnischen Zubehörs heranwachsen lassen.

Im Zuge dieser Entwicklung stand jedoch eines stets im Vordergrund – das Streben nach professionellen, hochwertigen und individuellen Lösungen für Sie, unsere Kunden und Partner.